UNSER AKTUELLES PROJEKT 2020

In diesem Jahr setzen wir uns für den Verein
„AntigewaltKompetenzZentrum e.V. im Allgäu“ ein.

Ein Stück „Normalität“ im geschützten Rahmen

Bilder aus unseren Standorten

Film vom Projekttag

Anzahl der Läufer 2020

Gesamt-Kilometer unserer Läufer 2020

Gesamt-Kilometer unserer Radler

Aktueller Spendenstand

 

 

DANKE von

Sabine und Dagmar vom AKZ

 

 

Hier findet ihr unser Interview

mit Sabine und Dagmar vom AKZ

[Länge 21:35 Minuten] [Länge 2:25 Minuten]

Opfer einer Straftat zu werden, ist eine Erfahrung, die sich niemand wünscht.
Wie sieht die Welt von Menschen aus, die niemals eine „heile Welt“ erleben
durften, die bereits von klein auf Opfer von Straftaten wurden, die statt
Urvertrauen Angst und Gewalt erlebt haben, die ununterbrochen in
Habachthaltung sind, die aufgrund psychischer und physischer Folgen der Tat
kein „normales“ Leben führen können, keinen Beruf erlernen oder keinem Beruf
nachgehen können?
Und wie sieht die Welt von Kindern aus, die mit schwer traumatisierten
Elternteilen aufwachsen?
Das Auszeithaus des AKZ e. V. soll für diese Menschen und ihre Kinder zur
Verfügung stehen. Als sicherer Ort an „schweren oder belasteten Tagen“,
insbesondere für Menschen aus organisierter Gewalt.
Um einen Ausstieg oder Zeit & Raum „des zu sich Kommens“ möglich zu machen
braucht es für den Verein „AntigewaltKompentenzZentrum e.V.“ (www.akz.de)
finanzielle Unterstützung.
Das Auszeithaus bekommt keinerlei Fördergelder. Derzeit fallen die Betroffenen
durch alle Netze.
Es werden dringend Gelder gebaucht für:
• Ausbau eines eigenen Badezimmers für die Frauen
• Fertigstellung einer Gemeinschaftsküche für die Frauen
• Ausbau wetterfester Aufenthaltsplätze im Außengelände
• verschiedenes Mobiliar
Und genau dies wollen wir mit unserem Projekt 2020 „GEMEINSAM GUTES
BEWEGEN“ möglich machen.
Der Verein AKZ e.V. im Allgäu bietet im Rahmen der Ausstiegsbegleitung den
Betroffenen einen Auszeitraum an. Einen Ort der Sicherheit, an dem die Frauen
mal „durchschnaufen“ können, ruhig schlafen können.

Was es für die Frauen bedeutet hier sein zu dürfen berichten sie am besten
selbst:

„Herausgenommen aus dem Alltag. Ohne Bedrohung und Gewalt. Keine
Erwartungen. Kein Psychiatriestress…“…“ Sie freut sich, dass auf dem Bett neben
den Handtüchern, auch eine Wärmflasche liegt. Eine Geste des Wohlwollens und
der Unterstützung. Sie fühlt sich verstanden…“
“Gut, dass im Stockwerk darunter die beiden Frauen schlafen, die hier wohnen
und arbeiten. Das hilft besser auszuhalten. Weil sie im Notfall nicht alleine ist.
Weil da jemand ist, der die Angst kennt. Weil da noch jemand ist, der vielleicht
keine Angst hat…“
„Es ist gut, dass die Türen unten fest verschlossen sind. Dann muss die Angst
nicht groß.“
„Jetzt haben wir endlich mal eine Alternative zur Psychiatrie“
Die Frauen und ihre Kinder kommen aus ganz Deutschland, Österreich und
Schweiz zu uns.
Die Kontaktaufnahme läuft über die Ausstiegsberatung von Sabine Weber. Die
Ausstiegsberatung von Sabine Weber ist in ganz Deutschland sehr bekannt. So
gibt Frau Weber deutschlandweit und in der Schweiz Seminare zu diesem
Thema, hält Vorträge bei diversen Fachtagungen u.a. Fachtag des
Familienministeriums in Berlin (2018) und wird als Expertin zu Gesprächen beim
UBSKM geladen. Auch ist sie Mitarbeiterin des bundesweiten Hilfetelefons „berta“
für Menschen aus organisierter sexualisierter und ritueller Gewalt.
Im Interview von Siglinde Schwarz mit Dagmar Bethke (1. Vorsitzende u. Polizeibeamtin)
und Sabine Weber (Schriftführerin u. Traumafachberaterin DeGPT, HP für Psychotherapie und selbst Betroffene) könnt ihr mehr erfahren.

Laufstandorte und Läufer

StandortRohrdorf

Birgit Daubner-Unterburger (5km) Meggy Gietl (4km) k.A. (4km) Joey Gietl (4km) René Ewald (4km) Florian Barbian (12km) Barbara Barbian (5km) Micheal Riley (12km) Stefan Daubner (8km) Elias Daubner (8km) Andreas Schmeiduch (12km) Karin Raaber (4km) Hammer Katharina (4km) Daniela Schmeiduch (11km) Chrissi Achhammer (4km) Martin Rutrecht (4km) Jule Rutrecht (4km) Matthias Koller (12km) Melanie Koller (4km) Franziska Koller (2km) Johanna Koller (2km) Anna Luger (4km) Andrea Monjau (4km) Bastian Raaber (2km) Tobias Raaber (2km) Claudia Bäumler(4km) Roland Lampeitl (12km) Daniel Mass (12km) Daubner Christian (8km) Daubner Konstantin (8km) Sörens Moll (12km) Luca Moll (2km) Ertl Manuel (8km) Ertl Marion (8km) Hammer Markus (12km) Anton Schmidt (2km) k.A. (2km) Ertl Sabrina (8km) Ertl Ernst (8km) Markus Eigenstetter (12km) Katharina Eigenstetter (12km) Meyer Stephan (12km) Franziska Broser (2km) Petra Weiß (4km) Johannes Weiß (11km) Linda (2km) Lea (2km) Linda (2km

StandortEurasburg

Carmen Seelbach (10km) Susanne Sternbeck (10km) Christine Loferer (8km) Robert Büttner (10km) Petra Rist (10km) Ulrike Müller (5km) Elke Lindinger (5km) Runa Lindinger (5km) Bina Hain ( per Rad ) (30km) Andi Gerstner (per Rad) (30km) Susan Wackwitz (per Rad) (30km) Matthias Rist (10km) Peter Hain (per Rad) (30km) Kai Weinsziehr (10km) Michael (10km) Andrea Rexygel (5km) Hilke Maison (8km) Petra Erhard (8km) Madleen Böse (5km) Ingrid Ziegler (5km) Inge Ziegler (5km) Rainer Meier (5km)

StandortSchloss Blutenburg

Petra Marzin (6km) Bernd Marzin (10km) Peter C. (6km) Christoph Schmidt (10km) Andrea Holzhauer (10km) Anja Trinkl (10km) Henri Marzin (10km) Stefanie Wiesend (6km) Andrew Mullins (10km) Féline Wiesend (6km)

StandortHohenfurch

Jochen Kugelmann (17km) Erwin Gnahs (10km) Silvia Linder (10km) Manuela Gerstenkorn (10km) Irene Eichler (10km) Alyeska Linder (mit dem Rad) (3km) Ronja Linder (mit dem Laufrad) (3km) Alfred Linder (3km) Elisabeth Linder (3km) Gast Sandy (10km) Marisa Karg (5km)

StandortMünchen

Karen Spiegel (10km) Aigner, Marc (10km) Richard Stokes (5km) Regina Stokes (5km) Matthias Kalz (8km) Julia Hecht (10km) Viktoria Werkmeister (5km) Nicolas Gehrke (9km) Kunal Joseph (10km) Thomas Spiegelberger (10km) Benedikt Hakel (10km) Daniela Rüttgers (5km) Hannes Starostzik (10km) Gudrun Misch (10km) Sonja David (10km) Paulina David (10km) Igor Tadic (10km)

StandortUtting am Ammersee

Yvonne Gröger (11km) Sonja Ruck (11km) Florian Schnappinger (11km) Petra Filipovic (11km) Lisa Junkermann (11km) Monika Gröger (5km) Britta Springer (11km) Sabine Rosario (5km) Senta Spenninger (5km) Tina Pickert (5km) Saskia Krämer (5km) Franzi Aumiller (11km) Steffi Ebner (11km)

StandortGirlan

Petra Romen (5km) Giorgio Birello (5km) Thomas Marchetti (10km) Otto Mahlknecht (5km) STEFANO FATTORI (5km) Maria Christina Obkircher (5km) Daniel Zocchi (7km) Vincent Mauroit (10km) Sonia Gschleier (5km) Amelie Mauroit (5km) Raphael Mauroit (5km) Dietmar Fäckl (RAD) (20km) Nolli Näckler (5km) Verena Seehauser (5km) Cristian Simonini (16km) Valentin Thurin (10km) Veith Berger (5km) Giuseppe Misano (16km) Patrizia Gentil (5km) Elisa Finazzer (5km)

StandortEmmering

Sabine Brandenburg (5km) Armin Krebs (18km) Christian Würfl (12km) Joanna Wodzinska (5km)

StandortUntertaunus

Andreas Seelbach (19km) Noah Seelbach (5km)

StandortNürnberg

k.A. (13km) 

StandortBonn

Zuzana Sundermann (5km) Julia Momper (5km) Frank Sundermann (50km) Susanne Schroth (5km) Denisa Lorenz (5km) Gudrun Danielsen (5km) Susanne Schroth (5km) Sven Jung (10km) Diana Kremnicanova (5km) Malik Lorenz (10km) Selina Lorenz (5km) Delia Lorenz (5km) Ludmila Bondarenko (5km) Danuta Loznicka (10km) Lydia Lust (3km) Eva Sagrodnik (3km) Monika Zielonka (5km) Jalila Anter (5km) Heidi Hüber-Blind (10km) Aysu Anter (3km) Verena Hanau (3km) Jonas Harnau (3km)

StandortBraunschweig

Bettina Kellenberger (15km) Tanja Mayinger (5km) Karin Grafetstetter-Wichmann (5km) Harry Grafetstetter (5km) Tina Wüst (6km) Michael Erber (7km) Florian Kellenberger (42km) Bastian Kellenberger (2km) Jonas Kellenberger (7km) Theo Kipry (10km) Lenz Kipry (8km) Herdis Kipry (7km)

StandortElba

Amélie Hecht (10km) Axel Uhlig (10km) Gerrit Kahn (10km) Caroline Mayr (10km) Stephie Gronau (10km)

StandortFrankfurt

Pascale Ackva (50km) Chantal Link (50km) Hanna Münninghoff (50km) Sonja Herrel (50km) Dennis Mund (13km)

Standort83119 Obing

Martin Spiegelberger (10km)

StandortKempten (Allgäu)

Richard Kracker (5km) Andrea Kracker (5km) Heidrun Flitsch (5km) Marianne Bunke-Heel (5km)

StandortOttobeuren

Siglinde (5km) Sabine (5km) Dagmar (5km) Anna (5km) Mona (5km) Sandra (5km) Tine (5km) Sabine Weber (5km) Anna Rauhut (5km) Mona (5km) Sandra (5km) Lissi (5km) Jürgen Kökelsum (5km) Cornelia (5km)

StandortFischbachau

Claudia Müller (5km) Katrin (6km)

StandortPetershagen/Eggersdorf

Anja Seebe (10km)

Sponsoren

A

B

Unserer bisherigen Projekte

Hier sehen Sie was wir bisher so gemacht und geschafft haben.

Anzahl der bisherigen Läufer

Anzahl der gelaufenen Kilometer

Bisher konnten wir spenden

Projekt 13-10-2019

Projekt 13-10-2019

  Impressionen 2019 klicke auf das (rechte) Bild   In diesem Jahr werden wir uns für den Verein "Zansaitos e.V. - a project for massai" einsetzen.  Wir kennen die Gründerinnen Daniela Trautmann und Elisa Biserka aus München persönlich und finden es großartig, was...

Projekt 09-10-2016

Projekt 09-10-2016

Projekt 09-10-2016"Ausbildung = Chance"Mangelnde Bildung erzeugt Arbeitslosigkeit, Armut und zu letzt häufig Kriminalität. Ein Kreis der sehr schwer von den Jugendlichen der Townships in Südafrika durchbrochen werden kann.Damaris und Gerd Reißmann waren im...

Projekt 12-10-2014

Projekt 12-10-2014

Projekt 12-10-214 „VERGESSEN und doch nicht vergessen werden!“ war unser Motto 2014Wir unterstützten die Ökumenische Sozialstation Pfaffenwinkel bei der Verwirklichung der „wohnortnahen Tagesbetreuung“ für an Demenz erkrankte Menschen im Raum...

Projekt 13-10-2013

Projekt 13-10-2013

Projekt 13-10-2013Sauberes Wasser - Genug zu Essen - BildungDies sind die wichtigsten Grundlagen für einen guten Start in ein gesundes Leben. Diese wertvollen Säulen können unseren Kindern in Deutschland meist bieten, doch es ist leider nicht überall...

Projekt 14-10-2012

Projekt 14-10-2012

Projekt 14-10-2012 2012 waren wir für ein Kinderheim der kinder- und Jugendhilfe "Inselhaus" aktiv.   Die Kinder kommen aus sehr problematischen Familienverhältnissen, häufig mit traumatischen Erfahrungen. Das Ziel der Einrichtung ist es, je nach Möglichkeiten und...

Projekt 09-10-2011

Projekt 09-10-2011

Projekt 09-10-2011Das Kinderhaus AtemReich gibt Kindern, die aufgrund ihrer Erkrankung eine Intensivbetreuung benötigen, die Möglichkeit in einer familienähnlichen Wohnform ein Zuhause zu finden. Hier werden intensivpflegebedürftige, beatmete oder von einer Beatmung...

Projekt 10-10-2010

Projekt 10-10-2010

Projekt 10-10-2010Am 10-10-2010 fand unser erster Projektlauf "Gemeinsam Gutes Bewegen" statt und wir starteten für das Kinderheim „Baby Sarah ́s Home“ in Pondicherry (Indien). Dies ist das einzige Kinderheim in Pondicherry (Indien) in dem elternlose...